Jede stillende Frau hat ihn, einige fürchten Ihn, den "Milcheinschuss". Aber was bedeutet dieses Wort wirklich? Was steckt dahinter und worauf kannst Du achten? Genau das erkläre ich Dir heute...

Die meisten Frauen nach Entbindung nutzen sie: Stilleinlagen. Aber der Markt ist groß und genauso groß sind die unterschiedlichen Eigenschaften, Vor- und Nachteile der verschiedenen Variationen. Denn Stilleinlage ist nicht gleich Stilleinlage.

Immer noch glauben viele Menschen das die Größe der Brust einen Einfluss auf die Milchmenge hat. Dem ist aber nicht so, genaueres erfahrt ihr hier...

Die meisten stillenden Frauen fragen sich immer wieder einmal: "Reicht meine Milch wirklich aus?" Und leider werden Sie dann immer wieder falsch informiert - denn viele kurze Mahlzeiten bedeuten keines falls das Du zu wenig Muttermilch hast.

Für viele Frauen ist die Ernährung in der Schwangerschaft ein großes Thema. Auch in der Stillzeit bleibt die richtige Ernährung manchmal ein märchenhaftes Erlebnis. Aber wie sieht sie aus, die richtige Ernährung in der Stillzeit? Hier erfährts Du es.

Was bedeutet langzeitstillen? Als Regel könnte man sagen: Du bist Langzeitstill-Mama wenn du in deinem Umfeld eine der ganz, ganz wenigen Mütter, vielleicht auch die Einzige bist, die überhaupt noch stillt und zunehmend Fragen auf Dich zukommen, wie lange Du denn noch stillen möchtest. Dabei hat Langzeitstillen auch ganz klare Vorteile...

Abstillen ist genauso ein Prozess wie das Stillen. Mal eben schnell einfach aufhören funktioniert meistens nicht und hat weitreichende Folgen und Komplikationen.

Frühchen sind keine kleinen Neugeborene. Sie sind nicht nur klein, sondern auch unreif und haben mit ganz anderen Problemen zu kämpfen als am Termin geborenen Kinder...

Das Babys bei heißem Wetter zusätzlich Flüssigkeit benötigen, ist ein sehr alter Aberglaube der sich beharrlich hält. Daher möchte ich Euch heute berichten, was es damit wirklich auf sich hat.

Eine wertschätzende Haltung, sich selbst gegenüber, ist enorm wichtig. Es spricht für Dich als kompetente Mutter, wenn Du Dir pausen bewusst nimmst und deine eigenen Bedürfnisse nicht hinten an stellst. Als Gastbeitrag hat Flavie Singirankabo einen tollen Artikel für Euch verfasst.

Mehr anzeigen