Ein Urlaub mit Baby und Kleinkind kann sehr entspannend oder aber auch sehr aufwendig sein. Hier erfahrt Ihr einige Tipps und Tricks damit die Reise unproblematisch abläuft.

Für eine Relaktation gibt es viele Gründe. Denn nicht immer erfolgt ein Abstillen im beidseitigem Einvernehmen von Mutter und Kind. Relaktation bedeutet hier einfach nur die Wiederaufnahme des Stillens nach einer Stillpause. Aber so einfach ist es auch nicht. Denn nicht nur die Milchmenge muss wieder gesteigert werden, auch dein Kind muss sich erst einmal wieder an das Trinken an der Brust gewöhnen. Du benötigts viel zeit, Geduld, Motivation und sehr viel Unterstützung.

Hier möchte ich Euch einige Tipps geben, wie Ihr Eure Milchbildung steigern könnt. Aber vergesst bitte nie: Jeder Tipp ist nur so gut wie die Ursachenforschung bei vermuteten Milchmangel!

Die Milchbildung wird von ganz vielen Faktoren beeinflusst. Oft ist es ein subjektiv empfundener Milchmangel, aber die Grenzen zum tatsächlichen Milchmangel sind fließend. Gehen wir den Ursachen einmal auf den Grund.

Eine kompetente, individuelle und flexible Stillberaterin zu finden, ist je nach Region gar nicht so einfach. Es gibt verschieden varianten der Stillberatung: von ehrenamtlich bis kostenpflichtig ist alles dabei. Allerdings gibt es große Unterschiede bzgl. des fachlichen Hintergrundes und der rechtlichen Grenzen der Beratung. Hier erfährst Du was überhaupt hinter dem begriff Stillberaterin steckt und welche Möglichkeiten es gibt.

Ist es wirklich sinnvoll ein Stillkind auch per Flasche zu füttern? Theoretisch kann ja immer mal was passieren das Mama nicht stillen kann und dann? Diese Frage kommt immer häufiger von stillenden Müttern, gehen wir dem Gedanken also einmal genauer nach.

Die meisten stillenden Frauen haben irgendwann einmal ein Problem mit wunden Brustwarzen gehabt. Nun ist guter Rat wichtig, wertvolle Tipps gibt es hier...

Es hält sich seit Jahrzehnten sehr beharrlich, der Irrglaube das eine stillende Frau viele Lebensmittel meiden soll. Immer wieder liest und hört man, auch von "Fachleuten" das Lebensmittel wie Zwiebeln, Hülsenfrüchte, Zitrusfrüchte, Kaffee, und Süßes wie Schokolade zu meiden sind. Denn diese können negative Auswirkungen auf das Kind haben. Aber wie ist das wirklich mit dem Essen in der Stillzeit? Hier erfahrt Ihr mehr...

Hier geht es speziell um das Thema Stillen nach Brustvergrößerung. Ich informiere ich Euch über die Operationstechnik, die Schnittführung und die Auswirkungen auf die Stillfähigkeit.

Die meisten Frauen entbinden heutzutage im Krankenhaus. Einige Kinder kommen als Frühchen oder mit einer Erkrankung zur Welt und müssen in die Kinderklinik. Und wenn du als Mutter stillen möchtest? Was ist dann? Hier gebe ich Dir Tipps, woran Du erkennen kannst ob eine Klinik stillfreundlich ist und Dein Baby und Dich optimal beim Stillen unterstützen kann.

Mehr anzeigen